Image
Die Hochschule München ist eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Wir sehen unsere Herausforderung und Verpflichtung in einer aktiven und innovativen Zukunftsgestaltung durch Lehre, Forschung und Transfer. Die Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft ist für uns von zentraler Bedeutung.

Die Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter im Bereich Blockchain-Technologie (m/w/d)

Kennziffer: 06-01-20
in Vollzeit mit 40,1 Std./Wo.

Das Labor Engineering Design of Mechatronic Systems (EDMS) ist an unterschiedli-chen Forschungs- und Etnwicklungsthemen im Bereich Digitalisierung sehr stark en-gagiert. Im Rahmen einer dieser Forschungsprojekte werden Ansätze für eine syste-matische Nutzung und Einsatz von Blockchain-Technologien für die Digitale Entwick-lung auf Basis einer Plattform für die Kopplung von Methodenbaukasten, Prozessen und Systeme an einem Product Lifecycle Managemnt System (PLM) entwickelt und erforscht. In den PLM Systemen sind heute alle relevanten Produktions-, Planungs- und Fertigungsdaten abgelegt. Jedoch gibt es bei der Integration und Kopplung der digitalen Daten heute enormen Forschungsbedarf. Neben einem erfolgreichen Hoch-schulabschluss (Bachlor, Diplom (FH)) der Fachrichtung Informatik, Mechatronik, Pro-duktions- und Automatisierung, den Sie mit guten Erfolg abgeschlossen haben, wird Freude an eigenständigen wissenschaftlichen Forschungsarbeiten in einer akademi-schen Atmosphäre erwartet. Eine zielstrebige Arbeitsweise, verbunden mit Kreativität, Team- und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Ihre Aufgaben

  • Erforschung formaler Beschreibungen von Situationen und Entwurf geeigneter Lern- und Inferenzverfahren von Blockchain-Technologien
  • Mitarbeit an der Realisierung von Blockchain und Hyper Ledger Ansätzen
  • Einsatz von Ansätzen der Blockchain-Technologien im Bereich Absicherung von Funktionen
  • Entwicklung und Anwendung von systemtechnischen Ansätzen


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium auf Masterniveau in der Fachrichtung In-formatik, Mechatronik, Produktions- und Automatisierung
  • Vorkenntnisse im Bereich Distributed Ledger Technology
  • Vorkenntnisse in einem der Bereiche Ökonomische Analyse des Rechts, Wett-bewerbsrecht bzw. Wettbewerbstheorie/Industrial Economics
  • Ausgeprägtes wissenschaftliches Interesse
  • Gute Kenntnisse der englischen Wissenschaftssprache
  • Eine gründliche und eigenständige Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit
  • Programmiererfahrung

Wir bieten

  • Einen bis zum 31.12.2021 befristeten Arbeitsvertrag
  • Eine Vergütung in der Entgeltgruppe 13 TV-L
  • Homeoffice
  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in zentraler und verkehrsgünstiger Lage Münchens mit flexiblen Arbeitszeiten, vergünstigten Job Tickets im ÖPNV sowie kostenfreier Nutzung unserer Tiefgarage
  • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung

Die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Bitte informieren Sie sich z. B. unter http://www.lff.bayern.de/bezuege/arbeitnehmer/#entgelt über die Entgelttabelle des TV-L.

Die Hochschule München fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und strebt insbesondere im wissenschaftlichen Bereich eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir freuen uns daher ausdrücklich über Bewerbungen von Frauen.

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

Kandidatinnen und Kandidaten mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Kommen Sie bei Fragen zum Bewerbungsprozess auf uns zu: 089 1265-4846
Bei fachlichen Fragen hilft Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Vahid Salehi, Tel.: 089 1265-1635

Bewerben Sie sich über unser Online-Portal bis zum 18.02.2020
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Image Image

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung