Die Hochschule München ist eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Wir sehen unsere Herausforderung und Verpflichtung in einer aktiven Zukunftsgestaltung von Lehre, Forschung und Weiterbildung bei konsequenter Ausrichtung auf die Praxis.

 

Die Fakultät Informatik und Mathematik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Technische Mitarbeiterin / Technischen Mitarbeiter

Kennziffer: 07-05-17
in Vollzeit mit 40,1 Std./Wo.
 
 

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der Oracle Datenbank-Server
  • Betreuung des VMWare Clusters
  • Betreuung von IT Laboren der Fakultät
  • allgemeine technische Unterstützung für den Lehrbetrieb
  • Weiterentwicklung der IT der Fakultät in Zusammenarbeit mit den anderen 7 IT Kolleginnen und Kollegen
 

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. Bachelor oder Diplom (FH)) der Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Ingenieursdisziplin
  • Kenntnisse in der Administrierung von Oracle Datenbanken
  • Kenntnisse im Bereich Linux, Windows, VMWare, aktueller Netzwerktechnologien
  • Interesse, sich stets weiterzuentwickeln und neue Technologien zu erproben und zu meistern
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise in den o.g. Verantwortungsbereichen
 

Wir bieten Ihnen

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine Vergütung in der Entgeltgruppe 10 TV-L
  • Ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum an einer sehr anerkannten Informatik-Fakultät mit ca. 1100 Studierenden und 40 Professorinnen und Professoren
  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in zentraler und verkehrsgünstiger Lage Münchens mit flexiblen Arbeitszeiten, vergünstigten Job Tickets im ÖPNV sowie kostenfreier Nutzung unserer Tiefgarage
  • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung

Die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Bitte informieren Sie sich z. B. unter http://www.lff.bayern.de/bezuege/arbeitnehmer/#entgelt über die Entgelttabelle des TV-L.

Die Hochschule München fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und strebt insbesondere im technischen Bereich eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir freuen uns daher ausdrücklich über Bewerbungen von Frauen.

Eine Beschäftigung in Teilzeit ist möglich, sofern sich mehrere entsprechend qualifizierte Teilzeitkräfte bewerben und passend ergänzen.

Bei Vorliegen der beamten- und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Verbeamtung in der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

Kandidatinnen und Kandidaten mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, bevorzugt über unser Online-Portal, bis zum 21.09.2017.

 

Für Auskünfte stehen wir Ihnen unter unserer Bewerberhotline gerne zur Verfügung:
Telefon: 089 1265-4845
Servicezeiten: Mo, Di, Fr: 9:00 - 12:00 Uhr und Di: 13:00 - 15:00 Uhr

Fachliche Fragen an: Prof. Dr. Hertle, Tel.: 089/1265-3710

charta certificate, family in school, 2014 certificate, audit family friendly, school 2006 logo red square with coupled letter m

 

Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung Online-Bewerbung